Botox zur Beseitigung von Falten

Wann wird Botox verwendet ?

Es wird eingesetzt bei den Gesichtsfalten, die durch die Gesichtsmimik, also Muskelbewegungen entstehen.Vor allem sind das die

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten zwischen den Augenbrauen
  • Krähenfüße an der seitlichen Augenregion

Botulinumtoxin (Botox/ Vistabel) ist ein hochkomplexes Eiweißmolekül, das die Signalübertragung vom Nerven auf den Muskel blockiert. Die durch Anspannung häufig verkrampften Muskeln führen zu einer Hautfaltenbildung, die häufig im Bereich der Stirn, an der seitlichen Augenpartie (Krähenfüße) oder zwischen den Augenbrauen (Zornesfalte) zu sehen sind. Das gespritze Botolinumtoxin bewirkt eine Entspannung der verkrampften Muskeln, so dass sich die Falten wieder zurückbilden und die Haut straffer, glatter  und jünger wirkt. Die Wirkung des Präparates beginnt nach 2 bis 3 Tagen und hält einige Monate an. Danach ist die Behandlung zu wiederholen.

Image