HNO für Kinder

Image

HNO-Erkrankungen bei Kindern beanspruchen einen großen Teil der Behandlungszeit des Hals-Nasen-Ohrenarztes. Infekte kommen in diesem Lebensabschnitt gehäuft vor, da sich das Immunsystem noch in der Entwicklung und Reifung befindet und andererseits in Schule und Kindergarten die Konfrontation des jungen Organismus mit Krankheitserregern wie Bakterien und Viren sehr groß ist. Dies sind neben anatomischen Besonderheiten die Hauptgründe, weshalb Kinder häufig wegen Ohrenschmerzen oder Entzündungen der oberen und unteren Atemwege den Hals-Nasen-Ohrenarzt oder Kinderarzt aufsuchen. Nachfolgend geben wir Ihnen einige Informationen über die bei Kindern häufig vorkommenden Erkrankungen und Beschwerden sowie über die von uns angewandten Untersuchungstechniken.